Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Der Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber hat am 22. August zusammen mit vielen Vertretern aus Kirche und Politik die bis auf den letzten Platz ausverkaufte Premiere des Musicals „Bonifatius“ auf dem Domplatz angesehen. „Die Vorbereitung zum Musical war von einem sehr hohen Einsatz unzähliger Mitwirkender geprägt. In eindrucksvoller Weise wurde die Fassade des Domes in die Handlung mit einbezogen, so etwa in der Szene, als die Errichtung des Kreuzes am Ort Fulda vor genau 1275 Jahren dargestellt wurde“, betont der Oberhirte.
 
Im 83. Lebensjahr und im 50. Jahr seines Priestertums ist am 21. August in Gelnhausen Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Monsignore Hans Höfler verstorben.
 
Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) lädt für Sonntag, 25. August, um 18.30 Uhr herzlich zu einem Gottesdienst in die Stadtpfarrkirche in Fulda ein. Zelebrant ist BDKJ-Präses und Jugendpfarrer Alexander Best.
 
Jüngst begab sich der Jugendkathedralchor Fulda auf eine fünftägige Chorreise nach Paderborn. Anlässlich des achten vom Deutschen Chorverband Pueri Cantores organisierten Kinder- und Jugendchorfestivals versammelten sich dort 94 Chöre aus ganz Deutschland, insgesamt rund 2800 Kinder und Jugendlichen, mit dem Ziel gemeinsam im Sinne des christlichen Glaubens zu singen und ihren Mitmenschen die eigene Freude an der Musik spüren zu lassen.
 
Interessante Literatur und ansprechende Musik „open air“, das alles an einem lauschigen Sommerabend mit stimmungsvoller Illumination und einem guten Schluck zu trinken – das ist die Konzeption der alljährlichen Veranstaltungsreihe des Bistums Fulda „Literatur am Kirchplatz“, einer besonderen Lesung mit Musik.
 
Der bundesweite Tag des offenen Denkmals am Sonntag 8. September, hat das Thema „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“.
 
Innerhalb des Magazins „hr1 am Sonntagmorgen“ wird Diplomtheologe Winfried Engel (Fulda) am Sonntag, 25. August, um 7.45 Uhr im zehnminütigen Verkündigungsbeitrag „Sonntagsgedanken“ die Ansprache halten.
 
In einer katholischen Morgenfeier am Sonntag, 25. August, um 7.30 Uhr im 2. Programm des Hessischen Rundfunks (hr2-kultur) wird Pfarrer Dr. Michael Müller (Bad Soden-Salmünster), die Ansprache halten.
 
„Geld. Macht. Angst“ lautet der Titel des Kabarettabends von und mit dem Theologen Lutz von Rosenberg Lipinsky.
Bischof Dr. Gerber beeindruckt vom Bonifatiusmusical
Der Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber hat am 22. August zusammen mit vielen Vertretern aus Kirche und Politik die bis auf den letzten Platz ausverkaufte Premiere des Musicals „Bonifatius“ auf dem Domplatz angesehen. „Die Vorbereitung zum Musical war von einem sehr hohen Einsatz unzähliger Mitwirkender geprägt. In eindrucksvoller Weise wurde die Fassade des Domes in die Handlung mit einbezogen, so etwa in der Szene, als die Errichtung des Kreuzes am Ort Fulda vor genau 1275 Jahren dargestellt wurde“, betont der Oberhirte.
1
Pfarrer Hans Höfler verstorben
Im 83. Lebensjahr und im 50. Jahr seines Priestertums ist am 21. August in Gelnhausen Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Monsignore Hans Höfler verstorben.
2
BDKJ-Jugendgottesdienst
Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) lädt für Sonntag, 25. August, um 18.30 Uhr herzlich zu einem Gottesdienst in die Stadtpfarrkirche in Fulda ein. Zelebrant ist BDKJ-Präses und Jugendpfarrer Alexander Best.
3
Jugendkathedralchor Fulda beim Pueri-Cantores-Festival in Paderborn
Jüngst begab sich der Jugendkathedralchor Fulda auf eine fünftägige Chorreise nach Paderborn. Anlässlich des achten vom Deutschen Chorverband Pueri Cantores organisierten Kinder- und Jugendchorfestivals versammelten sich dort 94 Chöre aus ganz Deutschland, insgesamt rund 2800 Kinder und Jugendlichen, mit dem Ziel gemeinsam im Sinne des christlichen Glaubens zu singen und ihren Mitmenschen die eigene Freude an der Musik spüren zu lassen.
4
„Literatur am Kirchplatz“ mit Rekordbeteiligung
Interessante Literatur und ansprechende Musik „open air“, das alles an einem lauschigen Sommerabend mit stimmungsvoller Illumination und einem guten Schluck zu trinken – das ist die Konzeption der alljährlichen Veranstaltungsreihe des Bistums Fulda „Literatur am Kirchplatz“, einer besonderen Lesung mit Musik.
5
Führungen in der Kapelle des Priesterseminars am Tag des offenen Denkmals, Sonntag, 8. September 2019
Der bundesweite Tag des offenen Denkmals am Sonntag 8. September, hat das Thema „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“.
6
Sonntagsgedanken in hr1
Innerhalb des Magazins „hr1 am Sonntagmorgen“ wird Diplomtheologe Winfried Engel (Fulda) am Sonntag, 25. August, um 7.45 Uhr im zehnminütigen Verkündigungsbeitrag „Sonntagsgedanken“ die Ansprache halten.
7
Katholische Morgenfeier
In einer katholischen Morgenfeier am Sonntag, 25. August, um 7.30 Uhr im 2. Programm des Hessischen Rundfunks (hr2-kultur) wird Pfarrer Dr. Michael Müller (Bad Soden-Salmünster), die Ansprache halten.
8
Kabarett in der Elisabethkirche: „Geld. Macht. Angst“ mit Lutz von Rosenberg Lipinsky
„Geld. Macht. Angst“ lautet der Titel des Kabarettabends von und mit dem Theologen Lutz von Rosenberg Lipinsky.
9
 
 

72-Stunden-Aktion

  •  
     
     
     
  •  
     
     
     
  •  
     
     
     
  •  
     
     
     
 
 
 
 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda