Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Bistum Fulda

Aktuelle Pressemeldungen

  • Wiederaufnahme der Reihe „Schlaglichter zur Fuldaer Kirchengeschichte“

    Die Veranstaltungsreihe „Schlaglichter zur Fuldaer Kirchengeschichte“ der Theologischen Fakultät Fulda und ihrer Bibliothek in Kooperation mit der VHS der Stadt Fulda wird im September fortgesetzt. Die nächsten beiden „Schlaglichter“ stehen im Zeichen der Fuldaer Musik- und Kirchenmusikgeschichte.

  • Orgelmatinee im Dom

    Die Orgelmatineen im Fuldaer Dom, immer samstags von 12.05 Uhr bis 12.35 Uhr, werden am Sonntag, 5. September, nach kurzer Sommerpause fortgesetzt. Mit dem Domorganisten von München, Hans Leitner, ist einer der seit vielen Jahren konzertierenden Organisten zu Gast.

  • Jörg Stefan Schütz wird neuer Pfarrer in Poppenhausen

    Jörg Stefan Schütz wird neuer Pfarrer in Poppenhausen - Kontinuität: Kai Scheffler bleibt als Kaplan ein Jahr in Fritzlar.

  • Aufruf zu Solidarität und Gebet

    "Corona-Pandemie hat die Welt immer noch fest im Griff“ - Bischof Dr. Michael Gerber (Fulda) ruft zu Solidarität und Gebet auf.

  • Bischof Gerber im Gespräch mit der „Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen“

    Die wachsende Bedeutung der Zusammenarbeit der christlichen Kirchen in Hessen – auch durch die Corona-Krise – hat der Bischof von Fulda, Dr. Michael Gerber, betont.

  • Online-Akademieabend mit Bischof Gerber

    Kirche in Zeiten von Corona: Bonifatiushaus-Direktor Gunter Geiger im Gespräch mit Bischof Dr. Michael Gerber, Fulda.

  • Seminartag zu Glück und Verantwortung

    „Was bedeutet für mich Lebensqualität? Ist Armut selbst verschuldet? Welche diakonischen Netzwerke und Bündnispartner gibt es?

  • Vortrag zu Verletzlichkeit und Traumatisierung

    Unter dem Titel „Die inneren Wunden heilen“ wird am Dienstag, 1.September, ab 10 Uhr ein Vortrag von Carola Justo im Regionalhaus Adolph Kolping (Die Freiheit 2) angeboten.

  • Internationaler Orgelsommer im Fuldaer Dom

    Der französische Newcomer, Thomas Lacôte, ist am Sonntag, 30. August, um 16.30 Uhr zum ersten Mal im Fuldaer Dom zu hören. Er präsentiert ein Programm französischer Provenienz.

  • Gottesdienstübertragung im Deutschlandfunk

    Am Sonntag, 30. August, überträgt der Deutschlandfunk in der Zeit von 10.05 bis 11 Uhr einen Gottesdienst aus der katholischen Pfarrkirche Christus-Epheta in Homberg/Efze. Zelebrant und Prediger ist Pfarrer Peter Göb.

  • "Mit visionärem Blick, Geradlinigkeit und Durchsetzungsvermögen"

    Bischof Dr. Michael Gerber gratuliert Fuldas Ex-OB Dr. Wolfgang Hamberger zum 90. Geburtstag.

  • Akademieabend im Bonifatiushaus

    Die junge Generation ist von der Corona-Zeit, die noch nicht zu Ende ist, besonders getroffen. Es gab im Lockdown für sie Homeschooling, Onlinestudium und geschlossene Freizeiteinrichtungen. Jugendarbeit/-bildung fand nicht mehr statt und das Jugendleben war vorübergehend still gestellt. Am Donnerstag, 3. September, wird Prof. Dr. Benno Hafeneger im Bonifatiushaus zum Thema „Corona - Folgen für die junge Generation“ sprechen.

  • Deutsche Bischofskonferenz in Fulda

    Bischöfe tagen im Stadtschloss Fulda vom 22. bis 24. September - Herbst-Vollversammlung der Bischofskonferenz coronabedingt kürzer.

  • Bischof von Fulda ermutigt Christen zu Gebet und Weitsicht

    Mit Blick auf die Corona-Krise hat der Bischof von Fulda, Dr. Michael Gerber, zu Weitsicht und Gebet ermutigt. „Scheuen Sie nicht den Blick über den Tellerrand und tauschen Sie sich über gute Ideen und gelungene Wege aus. Wir bleiben noch für längere Zeit in diesem Krisenmodus“.

  • Seit 20 Jahren „Bethlehemschwestern“ im Kloster Marienheide

    Im ehemals kleinsten Dorf Hessens, in Wollstein im nordhessischen Werra-Meißner-Kreis, haben die „Bethlehemschwestern“ mit ihrem Kloster Marienheide ein „großes Licht des Glaubens entzündet“. Dies erklärte Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez am Samstag (22.8.) bei einer 20-Jahr-Feier der „Bethlehemschwestern“ im Kloster Marienheide.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda