Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Bistum Fulda

Aktuelle Pressemeldungen

  • Kirchliche Statistik für das Bistum Fulda 2019

    Die kirchliche Statistik für das Bistum Fulda zum 31. Dezember 2019 liegt nun vor. Demnach zählt die Diözese 376.805 Katholiken. Das sind 5.637 Gläubige weniger als 2018.

  • Orgelmatinee im Dom

    Am 27. Juni, 12.05 Uhr bis 12.35 Uhr, wird die Orgelmatinee im Fuldaer Dom von Ludwig Zeisberg aus Eschwege gestaltet. Zeisberg ist der neue Regionalkantor für das Dekanat Eschwege. Eigentlich sollte ein russischer Gast diese Matinee spielen, was Pandemie-bedingt aufgrund der Reisebeschränkungen nicht möglich war.

  • Gegenzeichnung der Gemeinsamen Erklärung durch Bischof Gerber

    Bischof Dr. Michael Gerber hat am Mittwoch die tags zuvor in Berlin vom Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs und dem Vertreter der Deutschen Bischofskonferenz unterzeichnete „Gemeinsame Erklärung über verbindliche Kriterien und Standards für eine unabhängige Aufarbeitung von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche in Deutschland“ für das Bistum Fulda gegengezeichnet.

  • Ernennung

    Pfarrer Dr. Michael Müller (Bad Soden-Salmünster) ist mit Wirkung vom 29. November (1. Advent) zum Pfarrer der Pfarrei St. Jakobus in Hünfeld ernannt worden.

  • Religiöse Kurzbetrachtungen im Hörfunk

    Innerhalb der Sendung „Kreuz und Quer“ – dem dreistündigen Kirchenmagazin bei Hit-Radio FFH – werden in der regionalisierten Reihe „Bibel aktuell“ am Sonntag, 28. Juni, um 7.35 Uhr Pfarrer Thomas Steinrücken (Bad Karlshafen) im Sendegebiet Nord und Ost, Pfarrer Marcus Vogler (Amöneburg) in der Region Mitte sowie Pfarrer Pfarrer Uwe Hahner (Bergen-Enkheim) im Bereich Rhein-Main zu hören sein.

  • Silbernes Priesterjubiläum

    Sein silbernes Priesterjubiläum kann am 25. Juni Pfarrer Jürgen Klein (Bachrain) begehen. Er wurde 1995 im Fuldaer Dom durch Erzbischof Dr. Johannes Dyba zum Priester geweiht.

  • Weihbischof Diez weiht Diakone

    Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez wird am Samstag, 4. Juli, im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes um 10 Uhr im Hohen Dom zu Fulda zwei Priesteramtskandidaten und einem Bewerber für den Ständigen Diakonat die Diakonenweihe spenden.

  • Silbernes Priesterjubiläum

    Sein silbernes Priesterjubiläum kann am 24. Juni der Fuldaer Kirchenrechtler Prof. Dr. Bernd Dennemarck (55) begehen. Er wurde 1995 zum Priester der Diözese Eichstätt geweiht. Dennemarck, der ab 1. Oktober 2020 als neuer Rektor der Theologischen Fakultät Fulda fungiert, wurde am 13. September 1964 in Nürnberg geboren.

  • Goldenes Priesterjubiläum

    Sein goldenes Priesterjubiläum kann am 27. Juni Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Winfried Siebert (Bad Orb) begehen. Er war 1970 im Erfurter Dom durch Weihbischof Hugo Aufderbeck zum Priester geweiht worden.

  • Pfarrer Peter Weber 70 Jahre

    Am 27. Juni vollendet Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Peter Weber (Flieden) sein 70. Lebensjahr.

  • Mit Popsongs auf Sinnsuche: Lebenslust

    Lebenslust! So lautet 2020 das Motto der Sommerreihe der hr1 Sonntagsgedanken. Die Lust auf Leben, Sommer und Sonne: Sie ist trotz oder gerade wegen des Corona-Virus in diesem Jahr besonders groß, mindestens die Sehnsucht danach.

  • Diamantenes Priesterjubiläum

    Sein diamantenes Priesterjubiläum kann am 26. Juni Pfarrer i. R. Geistlicher Rat Dr. Julian Kaplon begehen. Er war im Jahre 1960 durch Bischof Dr. Karol Pękała in Tarnów zum Priester geweiht worden.

  • Holzkreuz im Fuldaer Dom mit Passfotos

    Die Verbindung des hl. Bonifatius mit Christus und den Menschen heute soll in diesem von der Pandemie geprägten Jahr 2020 in Form eines mit Fotos bestückten Holzkreuzes im Fuldaer Dom sichtbar gemacht werden.

  • Kontaktfreude in Zeiten der Pandemie

    PLUS-Magazin des Seniorennetzwerks macht die Kontakt-Erfahrungen zwischen den Generationen zum Thema

  • Bischof Gerber kondoliert Speyerer Bischof zum Tod Schlembachs

    Der Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber hat dem Bischof von Speyer, Dr. Karlheinz Wiesemann, zum Tod des früheren Speyerer Oberhirten Dr. Anton Schlembach kondoliert und dessen bischöflichen Dienst gewürdigt. „Bischof Anton war ein aufrechter Arbeiter im Weinberg des Herrn.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda